Info

Dieses Projekt ist eine Privatinitiative und aktuell noch im Aufbau begriffen. Es soll ständig aktualisiert und um aktuelle Gesetzesänderungen, OGH- Entscheide, EGMR-Urteile usw. erweitert werden. Der Schwerpunkt liegt klar im österreichischen Familienrecht in all seinen Ausformungen. Es soll einen guten Überblick über internationale Regularien und nationale Gesetzgebung auf allen Ebenen bieten. Die Schwerpunkte sind Trennung/Scheidung, Obsorge, Kontaktrecht, Unterhalt und Sonderbedarf und Doppelresidenz. Es werden aber vertiefende Themen wie  Gutachten, Statistiken, Studien, PAS (Parental Alienation Syndrom – Eltern-Kind-Entfremdung) ebenso behandelt wie Familiengerichtshilfe, Kinderbeistand usw.

Es werden aber auch diverse Videos, vereinzelte Anleitungen (How To), interessante deutsche Urteile, Buchtipps und historisch/kurioses aus dem Archiv zur Verfügung gestellt werden. Weiters werden aus hunderten Gerichtsakten hilfreiche Fachzitate mit Literaturverweisen aufgelistet.

Ein Unikum dieses Projektes ist sicherlich das überaus umfangreiche Archiv diverser wissenschaftlicher Arbeiten (Fachpublikationen, Bachelorarbeiten, Diplomarbeiten, Masterarbeiten, Dissertationen usw.) zu den entsprechenden Themata.

Das Ziel ist ein auf das Familienrecht zentriertes Kompendium mit zahlreichen weiterführenden Informationen.

zur Homepage